Salat mit Sprossen, Tofu & Orangen-Sojasprossen-Dressing

Salat mit Sprossen, Tofu & Orangen-Sojasprossen-Dressing

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 8 Radieschen
  • 2 Möhren
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 große gelbe Paprika
  • 1/2 Kopf grüner Eichblattsalat
  • 100 g Sojasprossen
  • 400 g Tofu
  • 2 EL Sojaöl
  • 2 EL Sojasoße
Harrissa Dressing:
  • 4 EL Sesamöl
  • 6 EL Orangensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL trocken angerösteten Sesam

Zubereitung

  1. Gemüse vorbereiten. Radieschen halbieren, Möhren und Salatgurke in Stifte schneiden, Zwiebel in sehr dünne Scheiben und die Paprika in kleine Dreiecke schneiden. Eichblatt-Salatblätter waschen.
  2. Sojasprossen kurz blanchieren und abtropfen lassen.
  3. Tofu gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne im heißen Öl rundum anbraten, während des Bratvorgangs etwas Soja-soße zugeben. Wenn der Tofu knusprig braun ist, etwas Harrissa zugeben und den Tofu darin schwenken.
  4. Alle Zutaten für das Dressing vermischen und abschmecken. Gemüse, Sprossen und Tofu auf den Eichblatt-Salatblättern anrichten, mit Dressing beträufeln und mit Sesam bestreut servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Nährwert pro Portion: ca. 490 kcal