Avocado-Mousse au Chocolat mit Orangensalat und Mandeln

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)
  • 2 Orangen

  • 3 reife Avocados

  • 6 EL Agavendicksaft

  • 100 ml Soja-Cuisine

  • 3 EL Kakaopulver

  • 2 EL Heidelbeersaft (Muttersaft)

  • 2 EL weißes Mandelmus

  • 30 g ganze Mandeln

Zubereitung

  1. Orangenschale von einer ½ Orange fein abreiben. Avocados halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch herauslösen. In ein hohes Gefäß geben und 4 EL Agavendicksaft, Sojasahne, Kakaopulver, Heidelbeersaft und Orangenschale hinzufügen. Fein pürieren und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  2. Die Haut der beiden Orangen mit einem Messer abschneiden, Fruchtfilets herauslösen und mit der Hand den Saft eines Filetstücks auspressen. Orangensaft mit Mandelmus, und 2 EL Agavendicksaft verrühren. Orangenfilets untermischen. Mandeln grob hacken und  in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

  3. Avocado Mousse au Chocolat auf 4 Gläser verteilen. Mit dem Orangensalat und den gerösteten Mandeln servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten  (o. Kühlzeit)
    Nährwert pro Portion: ca. 420 kcal