Gebackener Schokoladenpudding mit Zimt-Zwetschgen und Vanilleeis

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)
  • 3 Eier
  • 2 Eigelb
  • 75 g Rohrzucker
  • 125 g Kuvertüre
  • 125 g Butter
  • 25 g Mehl
  • Butter zum Einfetten
  • 12 Zwetschgen
  • 1 Stange Zimt
  • 4 Kugeln Vanille-Eis

Zubereitung

  1. Die Eier mit 65 g Rohrzucker verrühren. Kuvertüre sowie Butter auf dem Wasserbad schmelzen und unter die Eimasse geben. Das Mehl nach und nach unterheben.
  2. Die Formen mit Butter ausstreichen und Ränder sowie Boden mit Zucker auslegen. 10 g Rohrzucker karamellisieren und die halbierten Zwetschgen hinzugeben. Diese kurz schwenken, die Zimtstange einlegen und alles vom Herd nehmen, damit der Zimt sich entfalten kann.
  3. Den Pudding bei 160°C ca. 12 Min. ausbacken. Alles zusammen mit dem Vanilleeis servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten