Quarkcreme mit Karamell-Erdbeeren und Grapefruitsorbet

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen) 
  • 300 ml Grapefruitsaft
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 500 g Speisequark (Halbfettstufe)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 100 g Vollkorn-Butterkekse
  • 80 g Zucker
  • 70 ml Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Für das Sorbet Grapefruitsaft und 70 ml Holunderblütensirup in einer Edelstahlschüssel gut verrühren. Im Gefrierfach 2 Stunden frieren, dabei gelegentlich mit einem Schneebesen umrühren.
  2. Quark, 30 ml Holunderblütensirup, Vanillezucker und Zitronensaft gut verrühren. Kekse grob zerbröseln.
  3. Zucker in einem Topf bei milder Hitze karamellisieren. Mit Sahne ablöschen und 3 Minuten kochen, danach abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, halbieren und mit 50 ml Karamellsauce vermischen.
  4. Quark, restliche Karamellsauce und Erdbeeren auf Gläser verteilen, mit den Keksen bestreuen. Dazu das Sorbet servieren.


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (plus Gefrierzeit)

Nährwert pro Portion: ca. 550 kcal