Quarkkrapfen mit Granatapfelsauce und Sesamkrokant

Seite drucken

Zutaten

 (4 Portionen)
  • 150 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 g Quark
  • 60 g Zucker
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1/2 Granatapfel
  • 50 ml Agavensirup
  • 40 g Sesamkrokant

Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Ei, Quark und Zucker zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Mit zwei Löffeln Quarknocken abstechen und diese je 5 Minuten im Fett ausbacken. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.Granatapfel aufbrechen und die Kerne herauslösen. Agavensirup und Kerne gut verrühren. Sesamkrokant grob brechen. Krapfen mit der Sauce und einigen Granatapfelkernen servieren und Krokant darüber streuen.



Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 680 kcal