Asiatische Kokosmilchsuppe

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 1 Stengel Zitronengras
  • je 1 rote und grüne Chilischote
  • 50 g frischen Ingwer
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Öl
  • 1 l Hühnerbrühe (glutenfrei)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • Salz und etwas Pfeffer

Zubereitung

  1. Zitronengras halbieren, Chilischoten halbieren, entkernen und fein würfeln. Ingwer schälen und reiben. Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und im heißen Öl rundherum anbraten. Zitronengras, Chilischoten und Ingwer zugeben und kurz andünsten.
  2. Hühnerbrühe und Kokosmilch zugießen, einmal aufkochen lassen und bei geringer Hitze 5 Minuten garen. Vor dem Servieren das Zitronengras herausnehmen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Korianderblätter zupfen und damit dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 420 kcal