Blumenkohlcurry mit Kokosmilch, Mandeln und Gewürzreis

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 350 ml Kokosmilch
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL Currypulver
  • 100 g Mandelblättchen
  • 8 Safranfäden
  • 30 g frisch geriebener Ingwer
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Basmatireis
  • je Msp. gemahlener Kardamom und Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Blumenkohl, Zwiebeln und Knoblauch darin anrösten.
  3. Kokosmilch, Limettensaft, Currypulver, Mandelblättchen, 4 Safranfäden und Ingwer hinzufügen. Bei geschlossenem Topf ca. 20 Minuten köcheln.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Reis:

  1. Reis in leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen.
  2. Kreuzkümmel, 4 Safranfäden und Kardamon hinzufügen. Bei geschlossenem Topf 15 Minuten quellen lassen. Reis mit dem Blumenkohlcurry servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 540 kcal