Wokgemüse mit Feta

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 10 g getrocknete Shiitake-Pilze
  • 3 EL Sonnenblumenöl,
  • 2 Stangen Lauch (ca. 400 g)
  • etwas Weißwein
  • 4 große Möhren
  • 6 EL Sojasoße
  • 1 Paprika
  • 1 Prise Chili
  • Meersalz und Pfeffer
  • 1 Tasse Sojasprossen
  • 1 TL Honig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 180 g Schafkäse
  • 1 Stück Ingwer

Zubereitung

  1. Pilze in lauwarmem Wasser einweichen.
  2. Lauch, Möhren und Paprika waschen und in dünne Ringe bzw. Scheiben schneiden. Sojasprossen abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und beides hacken.
  3. Öl im Wok erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Gemüse darin anbraten. Pilze abtropfen lassen, ausdrücken und mit den Sprossen in den Wok geben. Weißwein und Sojasoße zugeben, kurz aufkochen lassen und mit Gewürzen und Honig abschmecken. Schafkäse zerbröseln und auf dem heißen Gemüse verteilen.
  4. Wokgemüse mit Reis servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 300 kcal