Chicorée-Saltimbocca: Chicorée umwickelt mit Schinken und Salbei, mit zerlassener Nussbutter und Polenta

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Bund Petersilie

  • 500 ml Milch

  • Salz

  • 60 g Butter

  • 150 g Polenta

  • 8 Chicorée

  • 16 Salbeiblatter

  • 3 EL Distelöl

  • 16 Scheiben Schwarzwälder Schinken

  • 1 EL Zucker

  • 30 g gehackte Walnüsse

  • Weißer Pfeffer aus der Mühle

  • 1 Msp. gemahlener Piment

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie abzupfen und fein hacken. Milch, 500 ml Wasser, ½ Teelöffel Salz, 20 g Butter und die Hälfte des Knoblauchs aufkochen. Polenta bei milder Hitze mit einem Schneebesen unterrühren und im Ofen bei 100 C˚ 20 Minuten quellen lassen. Dabei mit einem Kochlöffel immer wieder umrühren. Petersilie kurz vor dem Servieren unterrühren.

  2. Chicorée halbieren mit je 2 Salbeiblattern und je 1 Scheibe Schinken umwickeln. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und Chicorée 10 Minuten braten, dabei mehrmals wenden.

  3. Restlichen Knoblauch, Zucker und Nüsse in 40 g Butter anschmelzen und mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Polenta mit Chicorée und der Nussbutter servieren.


Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 760 kcal