Griechisches Carpaccio mit Anissamen und Joghurt-Feta-Creme

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 4-5 Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • Kräuterzweige z.B. Oregano oder Rosmarin
  • 100 g Feta
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Weinessig
  • 1 TL Anissamen
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • 3-4 Stängel Petersilie
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g schwarze Oliven

Zubereitung

  1. Gurke und Tomaten waschen. Gurke schälen. Beides in Scheiben schneiden. Abwechselnd und leicht überlappend auf einer Platte oder Portionstellern anrichten.
  2. Oregano abbrausen, die Blätter abzupfen, mit Feta, Joghurt, Öl, Essig, Anis, Zucker, Salz und Pfeffer im Mixer pürieren. Evtl. etwas Mineralwasser hinzugeben.
  3. Carpaccio salzen und pfeffern, die Sauce darüber verteilen. Petersilie abbrausen, Blättchen grob hacken und über den Salat streuen. Etwas Olivenöl darüber träufeln, mit roten Zwiebelringen und schwarzen Oliven garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 210 kcal